Fachbegriffe-Versicherungen

Eine persönliche Beratung zu Versicherungen und deren Vermittlung kann in den Regionen Dessau-Roßlau, Bitterfeld-Wolfen, Zerbst, Halle, Leipzig und Magdeburg erfolgen, durch RGVM GmbH Breiteweg 46 39179 Barleben Amtsgericht: Stendal | HRB 21772 | Geschäftsführung: Robert Günther. Eingetragen als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach §34d Abs. 1 der Gewerbeordnung bei der zuständigen Behörde, und im Vermittlerregister unter der Registrierungsnummer D-P0ZO-PHYMB-96 registriert.

Telefonzentrale: 0340 530 952 03
Hier wird Ihr Anliegen aufgenommen und an den regional zuständigen Berater weitergeleitet, der dann zeitnah mit Ihnen Kontakt aufnehmen wird.

 

 

Hinweis:
Bei der hier hinterlegten Grafik handelt es sich um einen sogenannten "Affiliate-Banner". Verwenden Sie nun diesen Link/Banner und schließen dann z. B. einen Vertrag ab oder führen einen Kauf durch, so erhalten wir eine Provision vom Anbieter. Für Sie entstehen keine Nachteile beim Kauf, Vertrag oder Preis.

 

Begriff Definition
Quality Adjusted Life Years

Beim Begriff der QUALYs bzw. Quality Adjusted Life YEARS handelt es sich um die Bezeichnung für ein Instrument aus der Gesundheitswirtschaft, das mit „qualitätskorrigiertem Lebensjahr“ übersetzt werden kann. QUALYs werden verwendet, um die Ergebnisse von medizinischen Leistungen zu messen und vergleichen zu können. Berücksichtigt werden dabei die Verlängerung der Lebenszeit durch die Therapie sowie die Lebensqualität. Bei der der Lebensqualität erfolgt eine Einteilung in einen Nutzwertfaktor zwischen Null (schlechte Lebensqualität) und Eins (beste Lebensqualität). Aus Multiplikation des Nutzwertfaktors mit der noch verbleibenden Lebenszeit ergibt sich dann der QUALY.

Die Ermittlung des Nutzwertfaktors ist umstritten. Während viele eine Kosten-Nutzen-Bewertung nach diesem Schema ablehnen, werden derartige Bewertungen beispielsweise in Großbritannien bereits durchgeführt, um Arzneien oder Therapien in ihrer Kosteneffizienz einzuschätzen. QUALYs vergleichen die Kosten im Gesundheitswesen mit ihren Ergebnissen. Ein QUALY ist dabei ein Jahr in einem Zustand vollständiger Gesundheit, während mit QUALY „“ dem Tod entspricht. Über QUALYs wird die qualitative und quantitative Wirksamkeit von Arzneien und Therapien gemessen, um Interventionen vergleichen zu können.

QUALYs dienen der Analyse von Kosten zu Nutzwert, wobei der Nutzwert in Lebensdauer und Lebensqualität berücksichtigt wird. Der jeweilige Nutzen von einer Intervention ergibt sich also durch den von ihr erreichten Zugewinn an QUALYs. Das QUALY-Konzept wurde 1968 entwickelt und fortlaufend mit dem Ziel überarbeitet, die Gesundheit in eine messbare Kennzahl zu bringen, um Analysen in Bezug auf Kosten und Nutzwert durchführen zu können. Denkbar sind danach Entscheidungen, wonach medizinische Maßnahmen nur dann bezahlt werden, wenn sie keine näher bezifferte Grenze nach dem QUALY-Konzept überschreiten.

 

Zugriffe - 434
Synonyme: Quality Adjusted Life YEARS