Fachbegriffe-Versicherungen

Eine persönliche Beratung zu Versicherungen und deren Vermittlung kann in den Regionen Dessau-Roßlau, Bitterfeld-Wolfen, Zerbst, Halle, Leipzig und Magdeburg erfolgen, durch RGVM GmbH Breiteweg 46 39179 Barleben Amtsgericht: Stendal | HRB 21772 | Geschäftsführung: Robert Günther. Eingetragen als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach §34d Abs. 1 der Gewerbeordnung bei der zuständigen Behörde, und im Vermittlerregister unter der Registrierungsnummer D-P0ZO-PHYMB-96 registriert.

Telefonzentrale: 0340 530 952 03
Hier wird Ihr Anliegen aufgenommen und an den regional zuständigen Berater weitergeleitet, der dann zeitnah mit Ihnen Kontakt aufnehmen wird.

 

 

Hinweis:
Bei der hier hinterlegten Grafik handelt es sich um einen sogenannten "Affiliate-Banner". Verwenden Sie nun diesen Link/Banner und schließen dann z. B. einen Vertrag ab oder führen einen Kauf durch, so erhalten wir eine Provision vom Anbieter. Für Sie entstehen keine Nachteile beim Kauf, Vertrag oder Preis.

 

Begriff Definition
Krankenzusatzversicherung

Bei Krankenzusatzversicherungen handelt es sich um separate Versicherungen, die zusätzlich zum bereits vorhandenen Gesundheitsschutz abgeschlossen werden können. Durch Krankenzusatzversicherungen kann der Versicherungsschutz der gesetzlichen Krankenversicherung in den verschiedensten Bereichen erweitert und an die individuelle Lebenssituation angepasst werden.

Unter die Krankenzusatzversicherungen fallen Krankenhaus-Zusatzversicherungen, die bei Kassenpatienten eine Art Upgrade auf das Niveau von Leistungen für Privatpatienten bieten. Durch diese Krankenzusatzversicherung werden Extra-Leistungen wie Behandlungen durch den Chefarzt, Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer sowie freie Krankenhauswahl erstattet. Ebenfalls in den Bereich der Krankenzusatzversicherungen fallen private Heilpraktiker-Zusatzversicherungen, deren Leistungsumfang von der Versicherungsgesellschaft und dem gewählten Tarif abhängen. Übernommen werden regelmäßig die Kosten für Naturheilverfahren wie Akupunktur, Osteopathie, TCM Traditionelle Chinesische Medizin, Bioenergetik oder Homöopathie.

Mit der Sehkraft der Augen beschäftigen sich bei den Krankenzusatzversicherungen die Brillenversicherungen oder ambulanten Zusatzversicherungen, über die Erstattungen für neue Brillen, Kontaktlinsen oder andere Hilfsmittel ermöglicht werden, während Zahnzusatzversicherungen verschiedene Zuschüsse auf die Heil- und Kostenpläne vom Zahnarzt zahlen. Pflegezusatzversicherungen schützen Versicherungsnehmer und Angehörige vor hohen Pflegekosten und auch einige Auslandskrankenversicherungen, die als Krankenversicherung auf Reisen dienen, können als Krankenzusatzversicherung abgeschlossen werden.

Über Krankenzusatzversicherungen lassen sich wertvolle Zuschüsse zu Gesundheitsleistungen realisieren. Wichtige Vorsorgeuntersuchungen werden ebenfalls häufig bezuschusst, sodass Verbraucher mit Krankenzusatzversicherungen die normale Kassenversorgung sinnvoll ergänzen können. 

 

 

Zugriffe - 1961