Fachbegriffe-Versicherungen

Eine persönliche Beratung zu Versicherungen und deren Vermittlung kann in den Regionen Dessau-Roßlau, Bitterfeld-Wolfen, Zerbst, Halle, Leipzig und Magdeburg erfolgen, durch RGVM GmbH Breiteweg 46 39179 Barleben Amtsgericht: Stendal | HRB 21772 | Geschäftsführung: Robert Günther. Eingetragen als Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach §34d Abs. 1 der Gewerbeordnung bei der zuständigen Behörde, und im Vermittlerregister unter der Registrierungsnummer D-P0ZO-PHYMB-96 registriert.

Telefonzentrale: 0340 530 952 03
Hier wird Ihr Anliegen aufgenommen und an den regional zuständigen Berater weitergeleitet, der dann zeitnah mit Ihnen Kontakt aufnehmen wird.

 

 

Hinweis:
Bei der hier hinterlegten Grafik handelt es sich um einen sogenannten "Affiliate-Banner". Verwenden Sie nun diesen Link/Banner und schließen dann z. B. einen Vertrag ab oder führen einen Kauf durch, so erhalten wir eine Provision vom Anbieter. Für Sie entstehen keine Nachteile beim Kauf, Vertrag oder Preis.

 

Begriff Definition
Private Altersvorsorge

Nach allgemeinen Prognosen ist davon auszugehen, dass das Rentenniveau in Deutschland weiter sinkt. Wer im Alter nicht auf die gewohnte Lebensqualität verzichten möchte, kann durch eine private Altersvorsorge eine entstehende Rentenlücke reduzieren. Der Staat hat einige Möglichkeiten geschaffen, durch private Rentenvorsorge gegen die Altersarmut anzukämpfen.

Als private Altersvorsorge wird die Anlage von Kapital zum Zweck der Bildung eines ausreichenden Einkommens im Alter definiert. Zu den geläufigen Möglichkeiten der Geldanlage gehören beispielsweise Fonds, Aktien, Sparpläne, Versicherungen und Immobilien. Neben der gesetzlichen Rentenversicherung werden durch staatliche Zuschüsse oder steuerliche Vorteile die bAV betriebliche Altersvorsorge und die Rürup- bzw. Riester-Rente gefördert.

Eine private Altersvorsorge basiert auf einer langfristigen Vermögensbildung, die durch verschiedene Anlagestrategien an die individuellen Lebensverhältnisse und Berufssituationen angepasst werden kann. Versicherungen bieten bei den Produkten zur privaten Altersvorsorge Kapital-Lebensversicherungen, private Rentenversicherungen, Riester-Verträge, Rürup-Verträge und fondsgebundene Rentenversicherungen an. Nahezu alle Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge basieren auf dem Kapitaldeckungsverfahren, bei dem angespartes Kapital nebst Zinsen dem Kunden zustehen. Häufig sind Verträge mit einem Wahlrecht gekoppelt, damit Kunden zwischen Kapitalauszahlung oder lebenslanger Rente wählen können.

 

Zugriffe - 239